Startseite
Geld verdienen
    E-Book
Interessante Links
Shop / Einkaufserlebnis
Uhren
Forum
Kontakt

Geld verdienen



Nach oben

Hier finden Sie vielleicht Ihren Nebenjob.

Wir bieten Ihnen einige sehr Interessante Geschäftsmöglichkeiten und sonstige Interssante Sachen zum Thema Geldverdienen im Internet und Reichtum an.

Auf dieser Seite findest Du die 10 besten Tipps zum Geld verdienen im Internet. Zumindest aus meiner Sicht.

1. Fall nicht auf Lockangebote herein – damit verdienst Du kein Geld, sondern gibst es nur aus! Wie man ein Lockangebot erkennt und vermeidet habe ich in diesem E-Book namens “Unseriöse Jobangebote. Erkennen und vermeiden.” zusammengefasst. Kurz gesagt: um im Internet Geld zu verdienen benötigst Du nicht mehr als einen Computer, Internet und Zeit. Es erfordert kein Geld, besonders nicht für irgendwelche Scam-Seiten.

2. Verbringe den Grossteil Deiner Zeit nicht mit dem Lesen von Internetseiten und E-Books zum Thema Geld verdienen. Sondern schau, dass Du den grossteil Deiner Zeit mit Geld verdienen, recherchieren, bloggen, mitbewerber kennen lernen lernen, Kontakte herstellen und ausprobieren verbringen solltest.

3. Fange noch heute damit an, Videos zu produzieren. Hier einen Link; "Video Gratis erstellen" wie Du Gratis Videos erstellen resp. ein Tool herunterladen kannst. Egal, in welcher Nische oder mit welchem Produkt Du erfolgreich sein möchtest: Du brauchst ein Mittel um mit Deinen (potentiellen) Kunden zu kommunizieren. Die beliebtesten Mittel: das geschriebene Wort und Videos. Der beste Weg um zu lernen und Erfahrungen zu machen, ist, damit zu beginnen.

4. Lerne Englisch. Learn English. Learn English online. Otherwise you’d miss the best of the internet Period.

5. Besorge Dir die richtigen (Gratis)-Tools: Firefox als Internet-Browser, Open Office als Alternative zu MS-Office, Notepad++ als Text-Editor und alle Google Tools die es gratis (!) und online gibt. Mach Dich mit ihnen vertraut.

6. Habe Geduld. Ich weiß, jeder möchte gerne schnell reich werden. Tatsache ist, dass niemand ohne Vorkenntnisse schnell reich im Internet wird. Beginne erst, dich im Internet umzusehen, fange an, über Deine Erfahrungen zu bloggen und lasse niemals Regel 1. aus den Augen.

7. Suche Dir ein lukratives Betätigungsfeld. Auf der Suche nach “Deinem Produkt” wirst Du viele Ideen haben, die Dich deshalb nicht weiter bringen werden, weil dahinter kein Produkt steht, wofür eine Menge Menschen bereit sind, Geld zu bezahlen. Beispiel: wenn Du über Zahnstocher bloggst, wirst Du vermutlich eine Nische gefunden haben, aber die Möglichkeiten Deinen Blog zu vermarkten werden ebenso klein sein, wie die Nische.

8. Suche Dir ein Betätigungsfeld, das Dir Spass macht. Nur Leidenschaft wird die Ergebnisse bringen, die Du Dir erwartest. Ein Spezialist für Herstellungsverfahren von Modelleisenbahnzubehör zu werden, wird Dir nicht gelingen, wenn Du Dich dafür überhaupt nicht interessierst.

9. Gib nicht auf. Bei fehlenden Ideen oder Kenntnissen wird am Anfang nur wenig oder gar nichts herauskommen, aber lasse Dich davon nicht demotivieren. Arbeite an Deinen Fähigkeiten (siehe Weiterbildung), schau Dich um was andere machen (Regel 2. nicht aus den Augen verlieren)

10. Lass Dein Geld stecken. Ich kann es nicht oft genug betonen. Wenn ich sehe, dass die unseriösen Jobangebote wieder zurück gehen, werde ich diesen Tipp durch einen anderen ersetzen. Bis dahin bleibt 10.: wenn Du im Internet Geld verdienen möchtest, ist es nicht notwendig Geld auszugeben. Sicher gibt es gute Nachschlagewerke. Sicher ist auch, dass Geld investiert werden muss um Geld zu verdienen. Eine Homepage kostet Geld. E-Books als Leitfaden kosten auch Geld um diese Investitionen kommt man nicht drum rum. Aber eben vosicht. Prüfe was Du kaufst. Es wird nicht alles benötigt was angepriesen wird. Auch möchte ich nicht sagen, dass Einnahmen bzw. Gewinn nicht reinvestiert werden sollte. Wenn Du Deine ersten Euro 50.-- in Weiterbildung oder Werbung für Deine Website investierst, ist das vernünftig, aber lasse Dir nicht einreden, dass Du noch mehr E-Books für Euro x.-- kaufen musst, damit Du im Internet Geld verdienen kannst. Wenn Du diese Seite liest, dann bringst Du schon das meiste mit, um im Internet Geld zu verdienen – also leg los! Bin jederzeit für Fragen da. Kontaktiere mich einfach.

Aspekte wie Versteuern von Einnahmen und Selbstständigkeit habe ich absichtlich nicht in diese Liste aufgenommen, denn die sind meiner Meinung nach zu Beginn sekundär. Zuerst muss man nämlich erst einmal sein Produkt bzw. Dienstleistung definieren, aber das ist ein anderes Thema.



Nach oben



Nach oben